Deutsche Bildung | coaching.training

Stressmanagement: Stress ist gesund?

Tipp 1 aus unserer Serie: "Stressmanagement: Typische Fallen und wie man damit umgeht."

Stress hat ein schlechtes Image. Das führt dazu, dass jedwedes Gefühl von Anspannung und Druck von vielen Menschen sofort negativ bewertet wird. Fatal ist: Das erzeugt den eigentlichen Stress. Hilfreich ist das Wissen darüber, dass Stress evolutionär gesehen eine sinnvolle Einrichtung der Natur ist. Er ist überlebenswichtig und lässt uns im richtigen Moment Höchstleistung erbringen oder die Flucht antreten. In Maßen hält Stress unser System bei Laune und kann im Gegensatz zu seinem Ruf sogar zur Gesundheit beitragen. In langwierigen Stressphasen hilft diese Erkenntnis nicht – doch in vielen Alltagssituationen kann sie uns daran erinnern, den Stress als kleines Lebenselixier willkommen zu heißen und nicht zu verdammen.
Diesen erfrischenden Blick auf Stress gibt es in diesem ZEIT-Artikel:
http://www.zeit.de/2016/18/alltag-stress-gesundheit-positive-effekte

0 Kommentare zu Stressmanagement: Stress ist gesund?

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie haben Fragen zu uns oder einem Trainingsprogramm?

Wir informieren Sie gerne.

coaching@deutsche-bildung.de
+49 (0)69 - 920 39 45 145