Deutsche Bildung | coaching.training

Wünsche und Ängste junger Frauen – eine neue Studie zum Thema Kind und Karriere

Eine neue Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung präsentiert die Wünsche und Ängste junger Frauen. Dabei wird vor allem die Gleichstellung von Männer und Frauen als besonders problematisch eingeschätzt – mit entscheidenden Folgen für die Karriere- und Familienplanung junger Frauen.

Gerade einmal 10% der befragten Frauen sind von einer Gleichheit der Geschlechter überzeugt. Kritik findet sich vor allem bei einer fehlenden Lohngerechtigkeit sowie der Angst, nach dem Kinderkriegen in traditionelle Geschlechterrollen zurückzufallen. Dies bestätigen auch die Zahlen: Während Männer nach der Geburt eines Kindes potentiell sogar mehr arbeiten, sinkt die Vollzeiterwerbsarbeit bei Frauen von 77% auf 22%!

Die bewusste Entscheidung für das Mutterwerden ist bei jungen Frauen folglich mit großen Organisations-, Abhängigkeits- und Finanzierungsängsten verbunden. Immer stärker sehen sie sich in der Entscheidungsnot, zwischen Karriere und Familie entscheiden zu müssen, „deshalb gehen junge Frauen mit gehobener Berufsqualifikation und beruflichen Ambitionen das Thema ‚Kinder bekommen‘ sehr reserviert an. Sie wollen Familie, aber sie schieben den Zeitpunkt der Familiengründung nach hinten, um nicht in die Falle von Retraditionalisierung, Teilzeitarbeit und finanzieller Abhängigkeit vom Partner zu geraten. Das Thema Kinder ist für viele junge Frauen nicht mehr selbstverständlich, sondern sorgenbehaftet“, erklärt Carsten Wippermann, Autor der Studie.

Die befragte Zielgruppe fordert daher mehr Unterstützung für Mütter und Familien. Ein größeres Betreuungsangebot und flexiblere Arbeitszeiten stehen weit oben auf der Wunschliste. Und während die Entscheidung über die individuelle Familien- und Karriereplanung häufig von finanziellen Gegebenheiten bestimmt ist, könnte auch die Förderung einer geschlechtlichen Lohngerechtigkeit an dem traditionellen Familienernährermodell rütteln. Geht es nach der Einschätzung der befragten Frauen, ist bis dahin noch ein langer Weg…

0 Kommentare zu Wünsche und Ängste junger Frauen – eine neue Studie zum Thema Kind und Karriere

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie haben Fragen zu uns oder einem Trainingsprogramm?

Wir informieren Sie gerne.

coaching@deutsche-bildung.de
+49 (0)69 - 920 39 45 145